cerascreen DE
cerascreen DE

Vegane Ernährung: Was steckt dahinter?

Email sent: Jun 29, 2020 11:59am

Is this your brand on Milled? You can claim it.

Entdecken Sie unsere 5 Tipps für fleischlosen Grillgenuss
Hallo lieber Leser,

in Zeiten, in denen Volkskrankheiten wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Bluthochdruck stark zunehmen, überlegen viele Menschen, wie sie ihrem Körper mit einer bewussten Ernährung etwas Gutes tun können. Viele entscheiden sich deswegen – oder aus ethischen Gründen – dafür, vegetarisch oder vegan zu leben.

Die vegane, also rein pflanzliche Ernährung verspricht zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Allerdings gehen mit der veganen Ernährungsform auch mögliche Nährstoffmangel einher, wenn Sie bestimmte Nährstoffe nicht gezielt in Ihren Speiseplan einbinden.

Wir zeigen Ihnen diese Woche die Auswirkungen und kritischen Nährstoffe einer veganen Ernährung. Außerdem gibt es Ernährungstipps von unseren Ernährungswissenschaftler*innen und köstliche vegane Grillideen für gemütliche Grillabende.
Mehr erfahren
Kennen Sie Ihren aktuellen Vitamin-B12-Spiegel?
Vitamin B12 ist es ein essentielles Vitamin. Das bedeutet, dass Ihr Körper es nicht selber bilden kann und Sie es über die Nahrung zuführen müssen. Da Vitamin B12 nur in tierischen Lebensmitteln vorkommt, sind vor allem Veganer, aber auch mancher Vegetarier oder Allesesser nicht optimal mit dem Vitamin versorgt. Oft merken wir jahrelang nicht, wenn sich unsere Speicher langsam leeren.
Ein Vitamin-B12-Mangel beeinträchtigt die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit und führt dementsprechend zu weniger Power.
Mögliche Symptome wie Müdigkeit und Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen und Konzentrationsschwierigkeiten, Verdauungsprobleme sowie Depressionen können dann auftreten.

Kommen Ihnen diese Symptome bekannt vor? Dann kann ein Vitamin B12 Test Klarheit verschaffen über Ihre aktuelle Vitamin-B12-Versorgung.
Jetzt bestellen
Tipps für die vegane Ernährung von unseren erfahrenen Ernährungswissenschaftler*innen
  • Greifen Sie als vegane Basis-Ernährung täglich zu fünf Portionen Gemüse und Obst 
  • Setzten Sie auf Vollkornprodukte und kombinieren Sie diese täglich mit verschiedenen Gemüsesorten und Hülsenfrüchten
  • Setzten Sie täglich Hülsenfrüchte auf Ihren Speiseplan und nutzen Sie das breite Hülsenfrüchte-Spektrum aus
  • Verzehren Sie proteinreiche pflanzliche Lebensmittel, wie Tofu, Seitan und Lupinenprodukte
  • Machen Sie es knusprig und bringen Sie täglich Nüsse und Ölsaaten in Ihre Gerichte
  • Verwenden Sie täglich jodierte Speisesalz oder mit Algen angereichertes Meersalz
  • Nehmen Sie dauerhaft ein Vitamin-B12-Präparat ein 
  • Lassen Sie Ihre Versorgung der kritischen Nährstoffe regelmäßig überprüfen

Erfahren Sier mehr über die vegane Ernährung in unserem aktuellen Gesundheitsartikel

Hier weiterlesen >>
Logisch ernähren mit Phillip Rauscher
Für alle, die Ernährung wirklich ändern wollen haben wir noch eine besondere Empfehlung: Philipp Rauscher von Logisch Ernähren bietet aktuell mit seinem „From Lab to Track“-Konzept eine kostenlose 3-teilige Videoreihe an, in der Sie erfahren, welche ganzheitlichen Ernährungsstrategien er mit seinen Coaches nutzt und wie Sie diese Empfehlungen noch heute selbst umsetzen können. Zu Philipps Kunden gehören Fußball- und Handball-Bundesliga Spieler, Olympioniken, Bundestrainer unterschiedlicher Sportarten und noch viele mehr. Sie profitieren von 15 Jahren Coaching-Expertise im High-Performance-Bereich und erhalten neben den Videos auch noch praxisnahe Tipps.
Zur kostenlosen Videoreihe
Weitere kritische Nährstoffe in der veganen Ernährung
Der kritischste Nährstoff in der veganen Ernährung ist Vitamin B12. Weitere potenziell kritische Nährstoffe bei einer rein pflanzlichen Ernährungsform sind:  
  • Vitamin D
  • Jod
  • Langkettige Omega-3-Fettsäuren
  • Zink  
  • Selen   
  • Eisen  
  • Vitamin B2
  • Calcium    
  • Protein
Mit den cerascreen Nährstoffmangel-Tests können Sie Ihre Nährstoffe regelmäßig überprüfen und einem Mangel frühzeitig entgegenwirken.
Zu den Nährstoff-Tests
5 Tipps für veganes Grillen

Unsere fünf Tipps für veganes Grillen machen Ihr nächstes Grillfest zum Geschmackserlebnis – und sogar gesund, wenn Sie die richtigen Zutaten wählen.

Hier geht´s zu den Tipps >>
Das könnte Sie auch interessieren
Zu den Produkten
Vitamin-12-Präparate
Rezept des Monats: Zucchini-Brokkoli-Pizza
Perfekt für warme Sommertage: Diese vegane Pizza-Variante verwöhnt nicht nur Ihre Geschmacksknospen, sondern fördert nebenbei Ihre Darmgesundheit mit reichlich Ballaststoffen und versorgt Ihren Körper mit viel Vitamin C. Hier geht´s zum Rezept >>
War es COVID-19?
"Wir bei cerascreen wollen, dass Du und Deine Liebsten gesund bleiben."
Olaf Schneider, Geschäftsführer cerascreen GmbH
Folgen Sie uns auch auf Social Media, um die neuesten Gesundheitsinformationen zu erhalten
Instagram
Facebook
YouTube
Copyright © 2020 cerascreen GmbH, All rights reserved.

Unsere Adresse ist:
cerascreen GmbH
Güterbahnhofstraße 16
19059 Schwerin


Ich möchte den Newsletter nicht mehr erhalten

Fügen Sie uns zu Ihrem Adressbuch hinzu

Other emails from cerascreen DE

cerascreen DE
Jun 29, 2020
Vegane Ernährung: Was steckt dahinter?
cerascreen DE
Jun 22, 2020
Verhindert Sonnenschutz die Bildung von Vitamin D?
cerascreen DE
Jun 19, 2020
Gefahren im Leitungswasser - jetzt Wasser testen und 10% sparen
cerascreen DE
Jun 18, 2020
NEU: Probiersets 🎉
cerascreen DE
Jun 15, 2020
Kennen Sie Ihre aktuelle Vitamin-D-Versorgung?
cerascreen DE
Jun 8, 2020
Schon gewusst? Im Darm steckt unser Immunsystem