Weinclub.ch
Weinclub.ch

Neue Weine aus Sditalien, Sdfrankreich und Sdafrika

Email sent: May 5, 2021 1:58am
Einführungsrabatte auf diese Neulinge: Allesverloren, Casa Vinicola Botter & Château Croix d' Aumèdes
Jetzt Member werden, um von Gratislieferung zu profitieren.
WEINCLUB.CH Ausgabe: Mittwoch, 5. Mai 2021
Im Browser öffnen
Ab in den Süden!
Neue Weine aus Süditalien, Südfrankreich und Südafrika
Guten Morgen, - -.

Hauptsache Süden: Das mediterrane Klima der Sehnsuchtsregionen Südafrika, Südfrankreich und Süditalien tut der Seele und den Reben einfach besonders gut. Entsprechend haben wir Ihnen heute 3 Weine aus diesen Regionen mitgebracht, die einige Ähnlichkeiten, aber natürlich auch viele Unterschiede aufweisen.

Wer schon in Südafrika war, wünscht sich wieder hin – und bei allen anderen steht das Land auf der Wunschliste sicher ganz weit oben. Beeindruckende Natur, schöne Küstenlandschaften, eine hochinteressante Geschichte und ein Melting Pot der Völker – das ist Südafrika. Hinzu kommt eine extrem spannende und positive Entwicklung der hiesigen Weinszene, die auch international für Furore sorgt. Das Weinbaugebiet Swartland befindet sich im Südwesten des Landes. Hier liegt auch das bekannte Weingut Allesverloren an den Ausläufern des Kasteelberges.

Die Familie Malan führt das Gut mit 136 Hektaren Rebflächen in der fünften Generation. Danie Malan, der bereits als Winzer des Jahres ausgezeichnet wurde, hat sich auf Cabernet Sauvignon, Shiraz, Tinta Barocca und Portweine spezialisiert. Der Allesverloren Tinta Barocca-Shiraz ‘1704 Red’ Swartland präsentiert ein süsslich-fruchtiges Bouquet mit Vanilleanklängen. Am Gaumen dunkle Beeren und reife Kirsche, runde Tannine und ein sensationelles, langanhaltendes Finish. John Platter vergab dafür 3 Sterne!

Apulien bezaubert mit dem Charme vergangener Jahrhunderte und ausgezeichneter kulinarischer Tradition. In den letzten Jahren hat sich die Region zum Mekka insbesondere für Rotweinliebhaber entwickelt. Die Sorte Negroamaro wird besonders um Salento viel angebaut und Uva di Troia ist in Foggio und Bari populär. Natürlich darf bei dieser Auflistung auch der extrem beliebte Primitivo nicht fehlen, der sich unter Apulien-Liebhabern zurecht zum Modewein gemausert hat.

Bio, grosser Trinkgenuss und das zum kleinen Preis: Der Casa Vinicola Botter Appassimento ‘Gran Marrone’ aus 40% Negroamaro, 25% Malvasia Nera, 20% Merlot und 15% Cabernet Sauvignon überzeugt mit süffiger Aromatik nach reifer Kirsche und Trockenfrüchten, hinzu kommen Schokolade, Vanille und Zimt. Seidige, schön eingebettete Tannine und dezente Säure leiten in den angenehm langen Abgang über. Luca Maroni vergab 98 Punkte.

Sonnige, weite Strände und Kultur, charmante Städte und ein vielfältiges Landschaftsbild – all das bietet sich dem Genussurlauber in Languedoc-Roussillon. Zudem gehört die Region nicht nur zu den grössten Weinanbaugebieten der Welt – sie ist auch eine der vielfältigsten und ältesten.

Der Château Croix d'Aumèdes Cuvée Réserve Corbières ist eine Cuvée aus 40% Carignan, 30% Syrah und 30% Grenache. Die Nase zeigt sich besonders intensiv und fordernd mit Aromen vollreifer, dunkler Frucht und aromatischen Kräutern. Am Gaumen ähnlich eindrucksvoll und opulent, erneut viel reife Frucht und Kräuter mit geschmeidigen Tanninen und unerwarteter, aber höchst erfreulicher Frische im Nachhall. Ein temperamentvoller Roter mit Lagerungspotential bis 2025. Bei den Decanter Asia Wine Awards erhielt er 97 Punkte.

Bestellen Sie dieses Trio jetzt mit ansprechenden Einführungsrabatten!

Ihr Team von Weinclub.ch

Empfehlungen
Altbewährtes
 
Tosone Nero d’Avola Terre Siciliane DOC 2019
 
Tosone Nero d’Avola
Terre Siciliane DOC 2019
inkl. MwSt. / zzgl. Versand, Pro Flasche, 1l = CHF 20.67
15
50 CHF
18.50 CHF
Bestelen
 
Vallesa Assemblage blanc Vin de Pays Suisse 2019
 
Vallesa Assemblage blanc
Vin de Pays Suisse 2019
inkl. MwSt. / zzgl. Versand, Pro Flasche, 1l = CHF 19.33
14
50 CHF
19.50 CHF
Bestelen
 
Miraval Côtes De Provence Rosé 2020
 
Miraval Côtes De Provence Rosé 2020
inkl. MwSt. / zzgl. Versand, Pro Flasche, 1l = CHF 24.67
18
50 CHF
25.00 CHF
Bestelen
 
Farnese Vini Edizione Cinque Autoctoni No. 20 (2018)
 
Farnese Vini Edizione Cinque Autoctoni No. 20 (2018)
inkl. MwSt. / zzgl. Versand, Pro Flasche, 1l = CHF 28.67
21
50 CHF
29.00 CHF
Bestelen
Jetzt gratis Member werden und von Gratislieferung profitieren
Wineclub.ch
Wine & Gourmet Digital AG
Winterthurerstrasse 83
8006 Zürich
Switzerland

E-Mail: [email protected]
Telefon: 041 510 06 65
Telefax: 041 510 06 69

UID: CHE-227.494.280 MWST
Handelsregister-Nummer: CH-020.4.052.417-1 (Handelsregisteramt Kanton Zürich)
Geschäftsführer: Noel Blessing

Facebook   Youtube

Impressum · Kontakt · Datenschutz · AGB
Im Browser öffnen · Abmelden

Other emails from Weinclub.ch

Weinclub.ch
May 8, 2021
Luca Maroni 98+ Punkte-Degupaket
Weinclub.ch
May 1, 2021
25% Rabatt zum 1. Mai: Zarihs-Megapaket
Weinclub.ch
Apr 29, 2021
91 Parker-Punkte fr max. 14 CHF/Flasche
Weinclub.ch
Apr 27, 2021
Neue Walliser Weissweine im Sortiment
Weinclub.ch
Apr 24, 2021
Bis -40%: Sizilien Kritiker-Lieblinge